Montag, 28. Mai 2012

Wir sind reich!!!!!

Anstelle sich immer auf das Lotto spielen zu verlassen, dachte ich mir, wir könnten die Finanzierung unseres Umbaus auch mal anders angehen. Goldwaschen in Rauris ist angesagt.
Die Fahrt geht ca. 40km ins schöne Rauris bis Kolm Saigurn, dort parken wir das Auto beim Parkplatz Bodenhaus. Von dort ist es ein 5-minütiger Spaziergang bis zum Goldwaschplatz.
Wir bekommen unsere Schüsseln inklusive Phiole zum Aufbewahren der künftigen Schätze und eine kurze Einweisung von Theo, dem Goldwaschprofi, der uns zeigt, wie das rausfiltern der Goldplättchen funktioniert. Der Verleihpreis von Euro 4,- pro Person ist mehr als fair - zusätzlich kann sich noch Gummistiefeln etc. leihen. Also für uns heißt es, ab mit den Gummistiefeln ins Wasser und waschen was das Zeug hält.
Es stehen Schaufeln zur Verfügung, damit man schön tief graben kann und auch gemütliche Rastplätze zum Verschnaufen und Kräfte sammeln.
Damit den Kids nicht zu fad wird gibt es einen netten kleinen Spielplatz am Wasser, aber auch in der Natur rund um die Goldwaschplätze genug zu erkunden.
Naja, die Ausbeute war dann doch nicht so ergiebig wie gedacht....das heißt, wir werden unsere Pension doch wie geplant im Juli wieder aufsperren und nicht wie geplant eine Auszeit auf Bali genießen :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen