Freitag, 3. August 2012

Kitzlochklamm - ein Naturerlebnis




Die Kitzlochklamm ist Partner der Zell am See-Kaprun Karte und befindet sich in Taxenbach, ca. 18km von unserer Pension entfernt. 


Durch die schmalen Felshänge tost das Wasser der Rauriser Ache bevor sich in das Salzachtal ergießt. Über Brücken, Stufen und durch Höhlen führt der Weg hinauf und über einen Forstweg geht es dann wieder retour. Es gibt neben Tropfsteinhöhlen auch eine Einsiedelei zu besuchen und für Wagemutige führt ein neuer Klettersteig durch die Klamm. Bei diesem überwindet man über 300m einen Höhenunterschied von ca. 150 Höhenmetern, ist aber für Ungeübte nicht geeignet. 


 Die Wanderung ist auch für kleinere Kinder geeignet, Hunde sind ebenfalls herzlich willkommen, müssen aber an der Leine geführt werden! Der Ausflug in die Klamm lohnt sich auch bei Schlechtwetter, da man teilweise geschützt vor Regenschauern ist!
Am Beginn und Ende der Klamm ist jeweils ein kleiner Kiosk, wo man sich bei Kaffee und Kuchen stärken kann.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen